Opel-Klassiker: Olympia Cabriolet-Limousine (1950-52)

Wie rasant der wirtschaftliche Wiederaufstieg nach Kriegsende zumindest in Westdeutschland vonstatten ging, lässt sich im Nachhinein gut an den angebotenen Automodellen erkennen, nicht zuletzt auch bei Opel.

Denn die Rüsselsheimer legten Ende der Vierziger Jahre nach dem Lkw-Klassiker „Blitz“ bald auch ihren „Olympia“ wieder auf, jeweils kaum zum Vorkriegsmodell abgewandelt.

Der „Oly“ war zwar zunächst nur als Limousine erhältlich und wies im Vergleich zum Vorgänger lediglich eine veränderte Vorderradaufhängung sowie einen etwas anderen Kühlergrill auf. Aber ab der 1950er-Ausgabe bekam er eine Dreigang-Lenkradschaltung verpasst, der Kühlergrill begann sich in Richtung „Haifischmaul“ zu entwickeln und es wurden zunehmend Chromelemente an der Karosserie verbaut. Ami-Einfluss halt.

Erster offener Nachkriegs-Opel: Klassiker Olympia Cabriolet-Limousine

Erster offener Nachkriegs-Opel: Klassiker Olympia Cabriolet-Limousine

Vor allem aber war der Nachkriegs-„Oly“ nun zudem als zweifellos benötigter Kastenwagen sowie last but not least auch als „Cabriolet-Limousine“ erhältlich (alle Modellvarianten Zweitürer). Freizeitausflüge ins Grüne waren ein paar Jahre nach Kriegsende also anscheinend schon wieder en vogue.

Merkmale der „Cabriolet-Limousine“ waren die starr angebrachten Seitenfenster und natürlich das Faltverdeck, welches zusammengerollt oberhalb des Kofferraumes befestigt war und damit jenem – praktisch, praktisch – keinen Platz wegnahm. Die Leistungsdaten waren mit den anderen Modellvarianten identisch. Preislich lag das Modell mit 6600 DM gerade mal 200 DM über der Limousine.

Gebrauchte Modelle im Zustand 1 dürften aktuell eher selten auf dem Markt auftauchen und im Bereich von dreißigtausend € angeboten werden.

~ von opabo - 7. November 2020.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: