Opel-Design: Versteckte Haie im Innenraum

Die Osterzeit naht und diverse Bräuche werden rund um dieses alljährliche Fest gepflegt – darunter auch die Eiersuche: ein Spaß vor allem für Kinder. Etwas größere Kinder können im Innenraum neuerer Opel-Modelle ebenfalls ihren Suchspaß haben, denn auch dort gibt es etwas zu finden: stilisierte Haie.

Was firmenhistorisch als ein kleiner Skandal betrachtet werden könnte – immerhin gibt es in den Weltmeeren mehrere Haiarten, welche unter anderem Manta(!)rochen jagen -, hatte wohl einen harmlosen Hintergrund. Laut Karim Giordimaina, Director Interior Design, soll die Idee bei einem Lamellenentwurf für den Opel-Klassiker „Corsa“ (D) geboren worden sein und sich dann für Opels Folgemodelle quasi verselbstständigt haben.

In der Regel sind die stilisierten Haie mehr oder weniger versteckt, aber durchaus auffindbar, also etwa im Getränkehalter oder Handschuhfach. Fazit: ein netter Gag und nicht Manta-feindlich, also ok. Übrigens gibt es auch andere Autohersteller mit ähnlichen Symbolen im Innenraum, zum Beispiel Jaguar (stilisierte Raubkatzen) oder Volvo und Jeep (Spinnen).

Link: Interview mit Chefdesigner Giordimaina zum Thema

~ von opabo - 26. März 2022.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: