Opel-Werke: Ellesmere Port & Luton (Vauxhall)

Im Opel-Verbund ist natürlich Rüsselsheim der traditionsreichste Produktionsstandort. Auf Platz zwei liegt dann schon ein Ort in England, nämlich das nördlich von London gelegene Luton, wo immerhin seit 1905 Modelle der heutigen Opel-Schwestermarke Vauxhall hergestellt werden.
Luton blieb lange das einzige Vauxhall-Werk, erst zu Beginn der Sechziger Jahre kam der Standort Ellesmere Port (bei Liverpool) hinzu. Parallel zum ebenfalls neuen Werk Bochum wurde hier der „Kadett“-Klon „Viva“ hergestellt.
Diese Tradition hat sich bis heute gehalten, der „Kadett“-/“Viva“-Nachfolger „Astra“ wird zum großen Teil in Ellesmere Port hergestellt, auch als Opel-Version mit Linkssteuerung.
Luton hingegen hat sich seit längerer Zeit auf die Produktion von leichten Nutzfahrzeugen spezialisiert, aktuell ist es der einzige „Vivaro“ -Produktionsstandort.
Beide Werke haben derzeit zusammen gut dreitausend Beschäftigte. Eine Teilschließung bzw. Zusammenlegung scheint aktuell nicht in Planung zu sein.

Werbeanzeigen

~ von opabo - 20. Oktober 2018.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: